Der Vortrag beschäftigt sich mit der Einordnung von Videospielen als Hobby und Leidenschaft für Kinder und Jugendliche und stellt Videospiele vor, die kooperativ mit der ganzen Familie gespielt werden können. Der Fokus liegt auf
  • Verfügbarkeit auf möglichst vielen Endgeräten
  • Kooperatives Spielen an einem Bildschirm (Couch-Coop)
  • Altersfreigabe möglichst ab sechs
  • Leicht zu erlernende Steuerung

Ziel der Veranstaltung ist es, dass Eltern mit Ihren Kinden einen gemeinsamen Zugang zum Thema Videospiele finden und so gemeinsam Spaß an diesem Hobby erfahren können. Durch die Kommunikation auf Augenhöhe eröffnen sich im Idealfall neue pädagogische Möglichkeiten für den sinnvollen Umgang mit Videospielen im eigenen Haushalt.

Eckdaten & Anforderungen

Alle Vorträge können auch online über Zoom angeboten werden.

  • Form: Powerpoint-Präsentation mit Vortrag & Videospielpräsentation über Beamer
  • Voraussetzungen: Steckdosen, Tisch und Leinwand/freie Wand, Internetanschluss oder WLAN
  • Dauer: Je nach Wunsch zwischen 1,5 bis 2,5 Stunden